Trotz Konfirmation, Taufe und verlängertem Wochenende fanden sich am Samstag 18 Tennisfreunde auf unserer Anlage ein, um bei gutem Tenniswetter und hervorragend präparierten Tennisplätzen in die Sommersaison 2018 zu starten. Jeder Spieler absolvierte 4 Runden a 35 Minuten. Dabei wurden die Paarungen so zusammengestellt, dass mal  etwa gleich spielstarke, mal auch gemischte Doppel gegeneinander antraten und es so zu abwechslungsreichen und auch spannenden Duellen kam. Im Vordergrund stand aber immer der Spaß.

Ein Highlight war aber das sensationelle, super abwechslungsreiche Buffet, zu dem alle Teilnehmer-ohne vorherige Absprache- beigetragen hatten.

Die erfolgreichsten SpielerInnen waren Renate, Michael, Ralf K. und Sonja.