Großartige Leistungen haben unsere Tennisdamen beim Mohr-Pokal in Bützfleth abgeliefert und unseren Verein richtig gut repräsentiert. Sylvia Siol und Bettina Hasekamp-Harms konnten sich im Bereich Damen 40 den ersten Platz schnappen vor Brigitte Prott und Ilka Bardenhagen. Andrea Schumacher sprang kurzerhand noch ein – super Einstellung. Bei den Damen 50 konnten Anke Müller und Renate Richert ein klasse Turnier spielen und alle fünf Matches gegen durchaus höherklassige Spielerinnen gewinnen und den großen Mohr-Pokal nebst Gutschein mit ins Fredenbecker Clubhaus nehmen. Glückwunsch noch einmal an alle Spielerinnen.

Rainer Schnackenberg