Strahlender Sonnenschein und anspruchsvolles Tennis machten das 5. Doppelturnier um den Wanderpokal der Gemeinde Fredenbeck auf der Tennisanlage des TC Fredenbeck zu einem wahren Tennisevent. Gleich 17 Doppelpaare kämpften um jeden Ball.

Doch alle Spieler hatten auch ihren Spaß. Im Endspiel der Leistungsklasse A besiegte das Doppel: Herbert von Holt/ Andreas Holland vom Post SV Stade, die Lokalmatadoren Gerd Meibohm/Rolf Poppe vom gastgebenden Tennisclub Fredenbeck in einem spannenden Satz.

fredenbeck doppelcup 2011

In der Leistungsgruppe B konnte sich das Doppel Reiner Dankers/Burkhard Stülten vom TC Hagen, das erstmals am Turnier teilgenommen hatte, gegen Gerd Teipelke/Andreas Wichern vom  TuS Harsefeld durchsetzen.

 sieger 2011

Beim anschließenden Grillen und Fachsimpeln waren sich alle einig: Das Doppelcup findet seine Fortsetzung. Hinter dem Tresen machten Petra Meibohm, Martina Weltzien und Herbert Müller ebenso eine gute Figur, wie Guido Albers und Klaus Stelter beim Grillen und Ralf Preusker bei der Spielplanung.

 

teilnehmer 2011
fans 2011